Deutschland, wir kommen mit neuer Solaranlage!

4,4 Tonnen CO2 spart ein Haushalt mit einer Gasheizung bei Einsatz unserer Solaranlage.

Mit dem Beginn des Jahres 2017 startet nun auch der Vertrieb unserer hybriden Solaranlage in Deutschland. Mit dem TÜV-Zertifikat für unsere PVT-Module und ebenso für unsere leistungsfähige Wärmepumpe-Solarboiler sind die qualitativen Grundlagen gelegt. Somit kann der Vertrieb der Solaranlagen in Deutschland jetzt richtig losgehen.

Für Bauherren oder Hausbesitzer bieten wir mit unserem ersten komplett zertifizierten System eine Möglichkeit, mit kurzer Amortisationszeit erhebliche Energiekosten in der Zukunft einzusparen. Und dabei auch noch ca. 4,4 Tonnen CO2 pro Jahr zu sparen*. Dabei produziert unsere PVT Solaranlage neben Strom auch noch Wärme, die es ermöglicht, den kompletten Warmwasser- und Heizungsbedarf eines Einfamilienhauses komplett abzudecken. Mit unserer Solaranlage wird eine Wohneinheit komplett unabhängig von einer Gas- oder Ölheizung. Sie befinden sich damit auf dem Weg zum „netzlosen Haus“. Und die Solaranlage eignet sich sowohl für den Neubau, als auch als Ersatz für die alte Heizung im Keller.

4,4 Tonnen CO2 spart ein Haushalt mit einer Gasheizung bei Einsatz unserer Solaranlage.

So viel CO2 sparen Sie mit unserer Solaranlage.

Der speziell von uns entwickelte Wärmepumpe-Solarboiler kann auch alleine eingesetzt werden. Also komplett ohne PV- oder PVT-Module, wenn an sich nicht auf die Kraft der Sonne verlassen möchte. Mit seinen 7,3 kW kann er kontinuierlich für warmes Wasser und für eine wohnlich-warme Heizung sorgen. Damit ist er besonders flexibel einsetzbar, auch bei Erneuerungsinvestitionen.

Gerne beraten wir Sie bei Ihren Überlegungen zum Einsatz von PVT-Modulen und/oder eines Wärmepumpe-Solarboiler in ihrem Haus. Egal ob schon gebaut oder noch in der Planung. Und wir empfehlen Ihnen auch gerne einen Installateur in Ihrer Nähe, wenn es um die weitere Beratung vor Ort oder die Installation eines Systems geht.

Für Installateure, Solarwerker und Energieberater bieten wir weiterführende Informationen über die Leistungsfähigkeit unserer Solaranlage sowie die einfache Installation. Außerdem zeigen wir neben den attraktiven Verdienstmöglichkeiten auch die denkbaren Einsatzgebiete auf. Hier bieten sich große Möglichkeiten auch im B2B-Bereich. Ein insgesamt attraktives Paket für alle Beteiligte.

Wir sind jetzt zu Beginn unserer Deutschlandaktivitäten auch auf der Suche nach (über)regionalen Vertriebspartnern. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns wissen, welchen regionalen Bereich Sie gerne abdecken würden. Gerne hören wir uns Ihre Vorschläge an und bieten Ihnen ein attraktives Vertriebspaket.

 

*  4,4 Tonnen CO2 errechnen sich aus dem ersparten Gasverbrauch eines Einfamilienhauses. Bei einer Ölheizung spart man sogar 5,8 Tonnen CO2 pro Jahr pro Haus.